Stell dir vor, du hättest eine genaue Anleitung, mit der du es in tatsächlich in die Presse schaffst.

Stell dir vor, die Welt würde endlich von deiner Idee erfahren, dich als Experten wahrnehmen, und du könntest vielen Menschen helfen

Stell dir vor, wie du dich fühlen würdest: zwei Köpfe größer? Anerkannt? Ernstgenommen? STOLZ?

Bring dein Business in Online-Medien, Zeitungen, Zeitschriften oder ins Fernsehen – ohne sinnlose Experimente. 

Mach Pressearbeit, die nicht aus Herumprobieren besteht. Deine Zeit ist zu kostbar für sowas!

In meinem Online-Programm „Mein Business in der Presse“ zeige ich dir, wie du SELBSTBEWUSSTE Pressearbeit machst – und setze sie gemeinsam mit dir um.

Nicole.png

„Macht unbedingt Marikes Kurs! Wir hatten uns lange erfolglos mit Pressearbeit herumgeschlagen. Seit dem Kurs sind wir mehrfach in der Zeitung gewesen. Wir wissen jetzt genau, wie’s geht!“

- Nicole Zieseniss (www.kampfsport-kempen.de)

Angela-Cooper.png

 

„Schon kurz nach Beginn des Kurses habe ich es in genau das Online-Magazin geschafft, in das ich reinwollte! Mittlerweile sind dort schon mehrere Texte über mich erschienen, und die Redakteurin hat ein Facebook Live mit mir gemacht, das mehr als 16.000 Views hatte. Genial!“

- Angela Cooper, Qigong-Akademie Wien (
www.qi.at)

Katharina Adlhardt.png

 

„Vor kurzem habe ich mit Marikes Hilfe eine E-Mail an ein Lieblings- Onlinemagazin abgeschickt – und ein paar Stunden später kam schon die Zusage von der Redakteurin! Marikes pragmatische, präzise Tipps sind wirklich Gold wert."


- Katharina Adlhardt (www.frau-maier-stilberatung.de)

WAS DU BISLANG ÜBER PRESSEARBEIT DACHTEST? IST FALSCH.

Zum Beispiel, dass man dafür vor allem Talent zum Pressemitteilung-Schreiben brauche – und Geld für einen guten Verteiler oder bezahlte Artikel.

Pressemitteilungen funktionieren fast nie. Massen-Aussendungen sind verschwendetes Geld. Bezahlte Werbetexte werden nicht gelesen. Und über Online-Presse-Portale erreichst du keine Journalisten.

WJW_MO_11.jpg

In "Mein Business in der Presse" zeige ich dir nicht nur einen besseren Weg – ich gehe ihn auch gemeinsam mit dir.

Wir arbeiten gemeinsam an deinen besten Stories und an den kurzen, knappen E-Mails, mit denen du Journalisten kontaktierst (ja, DAS ist das große Geheimnis guter PR!).

MEINE WOCHENAUFGABEN, CHALLENGES UND ONLINE-WORKSHOPS SORGEN DAFÜR, DASS DU DICH AUCH TATSÄCHLICH HINSETZT UND AUS DEM "MAN MÜSSTE EIGENTLICH MAL" EIN "JETZT WIRKLICH!" WIRD.

Jurenka Jurk.png

 

„Die Übungen in der Facebook-Gruppe haben mir wahnsinnig viel gebracht. Und Marikes Tipps fürs Interview konnte ich gerade im Gespräch der Redakteurin einer großen Zeitung umsetzen. Absolut zu empfehlen!“
 

- Jurenka Jurk (www.schreibfluss.com)

 

Manuela Nikui.png

 

„Ich habe schon etliche PR-Trainings und Coachings gemacht – aber Marike hat mir Tipps und Tricks gegeben, die man sonst nirgendwo bekommt. Und ihre Betreuung ist einfach klasse!“
 

- Manuela Nikui (www.nikui-textundrat.de)

Lass mich mal raten: EIGENTLICH würdest du ja gern mit deinem Business in Online-Medien, Zeitungen, Zeitschriften oder dem Fernsehen erscheinen – aber leider ist die Pressearbeit bislang doch immer wieder liegengeblieben?

Genau deshalb ist „Mein Business in der Presse“ als Komplett-Programm konzipiert. Du meldest dich an und wirst 12 Wochen lang an die Hand genommen. Jeder Schritt wird dir erst erklärt – und dann gehen wir ihn gemeinsam.

In der Gruppe kommst du endlich ins TUN.

HG-iPad-V2.jpg

WENN DU DIESES PROGRAMM ABSOLVIERT HAST, WIRST DU...

  • Deine besten Stories kennen und auf den Punkt bringen
  • Dich selbstbewusst als Experte anbieten
  • Über eine Liste mit Journalisten-Kontakten verfügen
  • Den richtigen Zeitpunkt kennen, zu dem dein Thema genau passend für die Medien ist
  • Regelmäßig Journalisten kontaktieren, ohne das Gefühl zu haben, zu nerven

 

 

Vielleicht fragst du dich jetzt noch immer: „Was wird an MIR schon so spannend sein? Warum sollten die MICH als Experten wollen?“

Das Ding ist: Du bist betriebsblind. Du brauchst den Blick von außen. Von einem Profi – mir.
Am Ende meines Programms weißt du, was deine besten Geschichten und Themen sind. Und du bist elbstbewusst genug, um Journalisten mit Vorschlägen zu kontaktieren, die nicht nerven, sondern wertvoll sind.

Ich bin nicht nur an deiner Seite, um diese Vorschläge zu finden – sondern auch dann, wenn du sie losschickst.

WJW_MO_14_V4.jpg

HEY, ICH BIN MARIKE, UND ICH BIN JOURNALISTIN.

Irgendwann hatte ich genug von öden Pressemitteilungen, die mich täglich erreichten.

Ich war auf der Suche nach Geschichten für die Magazine und Zeitungen, für die ich gearbeitet habe – aber stattdessen kamen da nur Jubelmeldungen und seitenweise dröge Informationen in meinen Posteingang.

Ich habe also beschlossen, etwas zu ändern – und nach einer Möglichkeit gesucht, Unternehmern und Einzelkämpfern BESSERE Pressearbeit beizubringen (ohne dass sie viel Geld für eine teure PR-Agentur aufbringen müssen).

Meine Lösung: Ein Online-Programm, das Schritt für Schritt zeigt, wie man Journalisten Themenvorschläge macht, die sie gut gebrauchen können – und sie somit nicht nervt, sondern ihnen geradezu eine Freude macht!

 
Susanne-Voll.png

 

„Es ist unglaublich, wie du dich kümmerst, liebe Marike. Danke dir! Nicht nur für dein inhaltliches Angebot, sondern einfach auch dafür, wie du als Person bist!“

- Susanne Voll (www.ecocircle-concept.de)

Eva Scheuba.png

 

„Marike hat es geschafft, meine Vorbehalte in Bezug auf PR in kürzester Zeit abzubauen. Ihre klare Struktur und ihre Art zu motivieren sind super!“


- Eva Scheuba (www.systemaktiv.de)

HG-iPad-logo-V4.jpg
 

Mit der Anmeldung zu „Mein Business in der Presse“ erhältst du Zugang zu:

  • 5 Modulen mit Lehrvideos
  • Arbeitsblättern und Checklisten
  • Regelmäßigen Fragerunden und Gruppen-Coachings
  • Einer 1:1-Session, in der ich mir 60 Minuten Zeit nur für dich nehme
  • 2 Online-Workshops, aus denen du mit guten Story-Ideen und Themenvorschlägen rausgehst
  • Regelmäßigen Wochenaufgaben, die dich ins Tun bringen
  • 2 virtuellen Umsetzungstagen, um deinen Verteiler aufzubauen und E-Mails an Journalisten zu verfassen
  • lebenslangen Zugang zu einer Facebook-Gruppe mit Übungen und Mini-Challenges (an denen du auch nach Ablauf dieses Kurses immer wieder teilnehmen kannst)

IN JEDEM MODUL ERHÄLTST DU VERSTÄNDLICHE ERKLÄRUNGEN, VIELE BEISPIELE, VORLAGEN UND ARBEITSBLÄTTER.
 

Modul 1:

DIE GRUNDLAGEN GUTER PR

  • Wie du PR machst, die nicht werblich klingt.
  • Wie du es schaffst, dass Journalisten gern über dich berichten.
  • Mit welchen ganz konkreten Ideen du auffallen kannst.
   

Modul 2:

THEMEN FINDEN

  • Was sind gute Themen für Journalisten? Mit diesen Fragen findest du es heraus.
  • Wie du es schaffst, perfekt zu einer Publikation zu passen.
  • Was du wissen solltest, wenn dein Themenvorschlag angenommen wird.

Modul 3:

DAS HAST DU ZU BIETEN

  • Welche Geschichten du erzählen solltest (und welche besser nicht).
  • Aus welchen Lebens-Erfahrungen du schöpfen kannst.
  • Wie Journalisten nach Experten suchen – und wie du dafür sorgst, dass sie dich finden.
 

Modul 4:

OPTIMALE VORBEREITUNG

  • Was die zwei wichtigsten Fragen vor einer Kontaktaufnahme sind.
  • Wann Journalisten an genau deinem Thema besonders interessiert sind.
  • Welche Medien für dich die genau Richtigen sind.
  • Wie du die richtigen Journalisten auswählst und ihre Kontaktdaten findest.

Modul 5:

DER PERFEKTE PITCH

  • Wie du eine E-Mail schreibst, die Journalisten auch tatsächlich lesen.
  • Was du unbedingt in die Betreffzeile und die ersten Sätze schreiben (und was du auf jeden Fall vermeiden) solltest.
  • Die vier großen Fehler, die viele in ihren E-Mails machen.
  • 3 Vorlagen, die du für deine eigenen E-Mails nutzen kannst.
  • Wie du auch nach dem Absenden der E-Mail dranbleibst.

Extra:
DIE PR-WERKZEUGKISTE:

  • Der E-Mail-Konfigurator – perfekte E-Mails schreiben leicht gemacht.
  • Checklisten (z.B. „Taugt mein Thema etwas?“)
  • Themen-Finde-Kartenset
  • Übersichten (z.B. Do’s & Dont’s beim Kontaktieren)
  • Fahrpläne (z.B. „So bereitest du dich aufs Interview vor“)
  • Nützliche Webseiten für deine Pressearbeit
       

Diese "Werkzeugkiste" wird dir in Zukunft bei der Pressearbeit helfen:

BONUS: 4 EXPERTEN-TRAININGS (LIVE)
 

 
Karin-Wess.png
 
Sabrina Behrens.png
 
 

Motivationscoach Karin Wess zeigt dir, wie du dir Ziele setzt – und sie auch erreichst

TV-Redakteurin Sabrina Behrens gibt dir Tipps, wie du es ins Fernsehen schaffst

 
 
 
Nicole.png
 
Lisa Gebler.png
 
 

Online-Redakteurin Nicole Basel sagt dir, was ihr im Posteingang auffällt – und welche E-Mails sie ungelesen löscht

Die virtuelle Assistentin Lisa Gebler nimmt dir die Angst vor Anrufen in Redaktionen

 
 

Mein persönliches Kurs-Highlight:

Ich werde Unternehmer einladen, die schon erfolgreich Pressearbeit machen. In Live-Fragerunden erzählen sie dir von ihren Erfahrungen – und du kannst ihnen Löcher in den Bauch fragen.

Du fragst dich, ob du für all das überhaupt Zeit findest?

Finden wirst du sie sicherlich nicht – du musst sie dir nehmen. Aber mal ehrlich: Wirst du das jemals tun, wenn du weiter allein vor dich hin werkelst?

Natürlich kannst du einfach sagen: Ich geb’ lieber Geld für Anzeigen aus (Kosten: bis zu 8000 Euro für eine viertel Seite in einer großen Tageszeitung).

Oder: Ich hol mir lieber eine PR-Agentur (Kosten ca. 1000 bis 2500 Euro im Monat).

Oder auch: Ich versuch es erst mal allein. (Kosten: Jede Menge ZEIT für Versuch und Irrtum)

„Mein Business in der Presse“ kostet dich so viel weniger als ein bezahlter Artikel oder eine PR-Agentur – und geht sorgsam mit deinem Zeit-Problem um. Du blockierst dir regelmäßige Zeiten in deinem Kalender und schaffst dir eine Struktur, die zu deinem Alltag passt.

DU KOMMST INS TUN, OHNE ZEIT ZU VERSCHWENDEN

Klar, die Arbeit liegt immer noch bei dir. Wie überall im Leben gilt: Nur wer ranklotzt, wird auch Ergebnisse haben. Aber die werden sich megagut anfühlen.

WJW_MO_2.jpg

Und wann hast du schon mal die Chance darauf, dass eine Journalistin jeden deiner Schritte abnickt?

Du hast mich aber nicht nur 12 Wochen lang an deiner Seite – sondern auch danach noch lebenslangen Zugang zur privaten Pressearbeits-Community, mit allen Live-Sessions, Wochenaufgaben und Challenges.

Im nächsten Durchgang von „Mein Business in der Presse“ kannst du so wieder mit einsteigen.

HG-folder_V3.jpg

Dieses Programm ist genau richtig für dich, wenn du

  • es in Online-Magazine, Zeitungen, Zeitschriften oder ins Fernsehen schaffen willst
  • bislang das Gefühl hattest, bei deiner Pressearbeit für die Tonne zu arbeiten
  • nicht weißt, welche Themen für Journalisten überhaupt spannend sind (und wie du sie finden sollst)
  • nicht als Bittsteller wahrgenommen werden möchtest
  • kompetent und interessant rüberkommen willst, statt eitel und selbstverliebt
  • nicht „viel Zeit für nichts“ investieren willst
  • professionell wirken möchtest

DU SOLltest die finger davon lassen, wenn...

...du dir Presse-Erfolg ohne harte Arbeit wünscht, und bitte auch gleich über Nacht (dafür solltest du lieber eine gute Fee einbestellen).

 
 

KURSTÜREN SCHLIESSEN AM 20.11.!

paket_mockup.png
 

FLEXIBLER PREIS:

12 Raten à 140 Euro

(+ Mehrwertsteuer deines Landes)

EINMALZAHLUNG

1590 Euro

(+ Mehrwertsteuer deines Landes)

HG-Pencil_V3.jpg

IN DIESEM PROGRAMM LERNST DU NICHT NUR, WIE DU SELBSTBEWUSST JOURNALISTEN KONTAKTIERST, SONDERN AUCH:

  • wie du es schaffst, dass dein Business prominent erwähnt wird
  • wie du verhinderst, dass du falsch zitiert wirst
  • wie du richtig gute Interviews gibst
  • welche Do’s & Dont’s du beim Kontaktieren beachten solltest

 

DAS PASSIERT, WENN DU AUF "BUCHEN" KLICKST:

  • Du wirst zur sicheren Bezahl-Plattform digistore24 weitergeleitet
  • Du kann auswählen, ob du den Gesamtpreis auf einmal oder in Raten zahlen willst
  • Du kannst aus mehreren Zahlungs-Optionen auswählen
  • Du erhältst eine Rechnung von digistore24 – und von mir per E-Mail den Zugang zu meinem virtuellen Klassenzimmer
  • Dort meldest du dich an. Ich werde dich innerhalb von 24 Stunden für das erste Kurs-Modul freischalten.
 

DU HAST FRAGEN? ICH HAB’ ANTWORTEN!


Wann beginnt der Kurs und wie lange dauert er?
„Mein Business in der Presse“ beginnt am 22.11. mit einer Online-Kickoff-Veranstaltung mit Motivationsexpertin Karin Wess. Der Kurs endet in der dritten Februarwoche mit zwei Umsetzungstagen (im Preis enthalten).
 

Wie viel Zeit muss ich für den Kurs einplanen?
Alle zwei Wochen wird ein neues Kursmodul freigeschaltet, das aus Videomaterial zwischen 10 und 30 Minuten und einem begleitenden Arbeitsblatt besteht. Dazu kommt das Begleit-Programm: Jede Woche eine Live-Veranstaltung (z.B. eine Feedbackrunde oder eine Fragerunde mit mir oder einem Experten) und ab und zu Wochenaufgaben oder Mini-Challenges.

Gegen Ende des Programms biete ich außerdem dreistündige Live-Workshops und Umsetzungstage an (alle Termine erhältst du frühzeitig per E-Mail, solltest du nicht teilnehmen können, so gibt es Aufzeichnungen).
 

Wann erhalte ich Zugang zum Kurs?
Du erhältst am 20. November Zugang zum ersten Modul. Alle 14 Tage wird das nächste Modul freigeschaltet.
 

Wie erhalte ich Zugang zu den Kurs-Inhalten?
Direkt nach deiner Anmeldung erhältst du den Link zum Kursraum. Dort musst du dich registrieren. Am 20.11. wirst du dann für das erste Modul freigeschaltet.
 

Bekomme ich eine Rechnung?
Ja. Du erhältst sofort per E-Mail eine Rechnung (ausgeliefert wird sie von digistore24).
 

Was, wenn mir der Kurs nicht gefällt?
Ich glaube an meine Produkte, und ich glaube, dass du riesigen Nutzen aus diesem Kurs ziehen wirst. Sollte das nicht der Fall sein, so kannst du dich innerhalb von 60 Tagen bei mir melden und erhältst dein Geld zurück.
 

Was ist ein Umsetzungs-Tag und wann findet er statt?
An den zwei Umsetzungstagen „treffen“ wir uns mehrfach im Laufe des Tages online. Du erhältst konkrete Aufgaben für den Tag, die wir gemeinsam Schritt für Schritt umsetzen. Denn an einem einzigen Tag kannst du viel schaffen – du brauchst halt nur diesen „Mach es!“-Impuls. Beide Tage werden Mitte Februar stattfinden.
 

Wie lang habe ich Zugang zum Kurs?
Der Zugang gilt lebenslang. Auch in die Facebook-Gruppe wirst du lebenslang aufgenommen. Dort finden viele Aktivitäten statt – etwa Feedback-Runden oder Mini-Challenges. An diesen kannst du auch im nächsten oder übernächsten Durchgang von „Mein Business in der Presse“ teilnehmen.
 

Kann ich den Kurs auch später noch buchen?
Der Kurs wird frühestens in einem halben Jahr wieder seine Türen öffnen, eventuell sogar erst wieder in einem Jahr.

 

MEINE GARANTIE: DIESER KURS STECKT VOLLER NUTZWERT UND WISSEN!

Ich bin von meinem Produkt überzeugt – deshalb bin ich mir sicher, dass es dich begeistern wird. Sollte das aber nicht der Fall sein und der Kurs dir keine Erkenntnisse bringen, dann kannst du innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurückverlangen.
 

 

Der flexible Preis:

12 Raten á 140 Euro
(+ Mwst. deines Landes)

Einmalzahlung:

1590 Euro
(+ Mwst. deines Landes)