Header_V2.jpg
Logo_MBidP_MF-2017-072-2_RZ_500px.png
Nicole.png

„Macht unbedingt Marikes Kurs! Wir hatten uns lange erfolglos mit Pressearbeit herumgeschlagen. Seit dem Kurs sind wir mehrfach in der Zeitung gewesen. Wir wissen jetzt genau, wie’s geht!“

- Nicole Zieseniss (www.kampfsport-kempen.de)

Angela-Cooper.png

 

„Schon kurz nach Beginn des Kurses habe ich es in genau das Online-Magazin geschafft, in das ich reinwollte! Mittlerweile sind dort schon mehrere Texte über mich erschienen, und die Redakteurin hat ein Facebook Live mit mir gemacht, das mehr als 16.000 Views hatte. Genial!“

- Angela Cooper, Qigong-Akademie Wien (
www.qi.at)

Katharina Adlhardt.png

 

„Vor kurzem habe ich mit Marikes Hilfe eine E-Mail an ein Lieblings- Onlinemagazin abgeschickt – und ein paar Stunden später kam schon die Zusage von der Redakteurin! Marikes pragmatische, präzise Tipps sind wirklich Gold wert."


- Katharina Adlhardt (www.frau-maier-stilberatung.de)

IN JEDEM MODUL ERHÄLTST DU VERSTÄNDLICHE ERKLÄRUNGEN, VIELE BEISPIELE, VORLAGEN UND ARBEITSBLÄTTER.
 

Modul 1:

DIE GRUNDLAGEN GUTER PR

  • Wie du PR machst, die nicht werblich klingt.
  • Wie du es schaffst, dass Journalisten gern über dich berichten.
  • Mit welchen ganz konkreten Ideen du auffallen kannst.
   

Modul 2:

THEMEN FINDEN

  • Was sind gute Themen für Journalisten? Mit diesen Fragen findest du es heraus.
  • Wie du es schaffst, perfekt zu einer Publikation zu passen.
  • Was du wissen solltest, wenn dein Themenvorschlag angenommen wird.

Modul 3:

DAS HAST DU ZU BIETEN

  • Welche Geschichten du erzählen solltest (und welche besser nicht).
  • Aus welchen Lebens-Erfahrungen du schöpfen kannst.
  • Wie Journalisten nach Experten suchen – und wie du dafür sorgst, dass sie dich finden.
 

Modul 4:

OPTIMALE VORBEREITUNG

  • Was die zwei wichtigsten Fragen vor einer Kontaktaufnahme sind.
  • Wann Journalisten an genau deinem Thema besonders interessiert sind.
  • Welche Medien für dich die genau Richtigen sind.
  • Wie du die richtigen Journalisten auswählst und ihre Kontaktdaten findest.

Modul 5:

DER PERFEKTE PITCH

  • Wie du eine E-Mail schreibst, die Journalisten auch tatsächlich lesen.
  • Was du unbedingt in die Betreffzeile und die ersten Sätze schreiben (und was du auf jeden Fall vermeiden) solltest.
  • Die vier großen Fehler, die viele in ihren E-Mails machen.
  • 3 Vorlagen, die du für deine eigenen E-Mails nutzen kannst.
  • Wie du auch nach dem Absenden der E-Mail dranbleibst.

Extra:
DIE PR-WERKZEUGKISTE:

  • Der E-Mail-Konfigurator – perfekte E-Mails schreiben leicht gemacht.
  • Checklisten (z.B. „Taugt mein Thema etwas?“)
  • Themen-Finde-Kartenset
  • Übersichten (z.B. Do’s & Dont’s beim Kontaktieren)
  • Fahrpläne (z.B. „So bereitest du dich aufs Interview vor“)
  • Nützliche Webseiten für deine Pressearbeit
       

Diese "Werkzeugkiste" wird dir in Zukunft bei der Pressearbeit helfen:

BONUS: 4 EXPERTEN-TRAININGS (LIVE)
 

 
Karin-Wess.png
 
Sabrina Behrens.png
 
 

Motivationscoach Karin Wess zeigt dir, wie du dir Ziele setzt – und sie auch erreichst

TV-Redakteurin Sabrina Behrens gibt dir Tipps, wie du es ins Fernsehen schaffst

 
 
 
Nicole.png
 
Lisa Gebler.png
 
 

Online-Redakteurin Nicole Basel sagt dir, was ihr im Posteingang auffällt – und welche E-Mails sie ungelesen löscht

Die virtuelle Assistentin Lisa Gebler nimmt dir die Angst vor Anrufen in Redaktionen

 
 

DIE KURSTÜREN SCHLIESSEN AM 20.11.!

paket_mockup.png
 

FLEXIBLER PREIS:

12 Raten à 140 Euro

(+ Mehrwertsteuer deines Landes)

EINMALZAHLUNG

1590 Euro

(+ Mehrwertsteuer deines Landes)